Pantofola d´Oro

(27 gefunden)
Ihre Auswahl:
Sortieren nach:
select
Next Page
1
Previous Page
Next Page
1
Previous Page

Pantofolo D'Oro

Traditionsreiches Schuhhandwerk aus Italien
Das von der Familie Lazzarini 1886 gegründete Label Pantofola D’Oro steht für eine passionierte Schuhmanufaktur, deren traditionelle Handwerkskunst die Jahre überdauerte und sich in den 1950er Jahren neu erfand. Das heutige Unternehmen geht auf den Sohn Emidio Lazzarini zurück, der ein begeisterter Wrestler war. Doch immer wenn er in den Ring stieg, litt er unter den unbequemen Sportschuhen. Da er in der Schuhmanufaktur seines Vaters arbeitete, beschloss er eines Tages, ein Paar sehr weiche und bequeme Schuhe zu entwerfen, mit denen er ohne Schmerzen seinen Sport ausüben konnte. Die Idee war geboren und dank dem großen Erfolg, den er sofort hatte, begann Emidio weitere Sportschuhe aus weichem Kalbleder herzustellen. 

Pantoffeln aus Gold
Seitdem ist viel Zeit vergangen und das Unternehmen hat sich nun auf bequeme Sneaker für die Freizeit spezialisiert. Neben der Bequemlichkeit der Modelle, spielt die hochwertige Verarbeitung der Schuhe eine tragende Rolle. Denn Pantofola D’Oro heißt übersetzt „Pantoffeln aus Gold“. So erklärt sich auch das Logo mit den drei goldenen Sternen.

Zur Fertigung der allseits beliebten Sneaker verwendet Pantofola D’Oro ausschließlich hochwertigste Materialien. Weiches, strapazierfähiges Leder zum Beispiel. Es wird oft für die Verwendung des Obermaterials benutzt, denn es passt sich optimal an Ihre individuelle Fußform an. Das Innere des Schuhs wird meistens ebenfalls mit Leder ausgekleidet, um die natürliche Atmungsaktivität des Fußes zu unterstützen. Um einen sicheren Halt auch auf rutschigen Untergründen zu gewährleisten, verwendet die Manufaktur als Material für die Sohle oftmals robustes Gummi.
Besondere Details wie Ziernähte oder raffinierte Stickereien und auffällige Metallapplikationen verleihen dem Schuh das gewisse Etwas. Durch diese bemerkenswerten Details werden die Schuhe zu einem wunderschönen Highlight.