Sale: Bis zu 40% reduziert! Jetzt zuschlagen!   

Penny-Loafer

(88 gefunden)
Sortieren nach:
select
Next Page
123
Previous Page
Next Page
123
Previous Page

Penny-Loafer

Loafer, auch bekannt als Slipper bzw. Collegeschuhe, gehören zu den Klassikern unter den Freizeitschuhen. Sie sind eine Weiterentwicklung der Mokassins, die ebenfalls zu den Schlupfschuhen zählen, besitzen jedoch im Gegensatz zu diesen eine feste Laufsohle sowie einen niedrigen Absatz.

Die bekannteste und ursprüngliche Ausführung der Schuhform ist der Penny-Loafer, der um 1910 in Amerika entwickelt wurde. In den folgenden Jahrzehnten wurde er zum festen Uniformbestandteil der dortigen Eliteuniversitäten und erhielt dort auch seinen Namen, da der charakteristische Schlitz auf der Schaftbrücke von Studenten vor Klausuren als Aufbewahrung für Glückspennys verwendet wurde.


Komfort und Flexibilität durch Penny-Loafer

Loafer sind mittlerweile sowohl für Damen als auch für Herren in den unterschiedlichsten Variationen erhältlich, als charakteristisch für das Design erweisen sich jedoch stets ihre flexible, biegsame Form sowie die sichtbare Naht auf der Innensohle des Vorderschuhs. Während Loafer ursprünglich eine durchgenähte Form besaßen, sind aktuelle Modelle zumeist rahmengenäht und gefüttert, was eine komfortablere und robustere Passform ermöglicht. Hierzu trägt auch die zumeist hochwertige Lederaustattung der Schuhe bei. Penny-Loafer zeichnen sich zudem durch einen Steg auf dem Vorderblatt des Schuhes aus, der eine horizontale Aussparung aufweist.


Penny-Loafer als Klassiker des Preppy Style

Während Penny-Loafer ursprünglich aus dem professionellen Arbeitskontext stammen, so gelten sie heutzutage überwiegend als Freizeitschuhe für wärmeres und trockenes Wetter und als Sinnbild für den amerikanischen Preppy Style. So trugen bereits James Dean oder Audrey Hepburn die Klassiker, üblicherweise ohne Socken und klassisch mit Chinos oder Jeans kombiniert. Durch immer neuere Abwandlungen der Penny-Loafer in der Mode, wie durch den Vorreiter Gucci, bleiben diese jedoch stets topaktuell und lassen sich in verspielteren Variationen auch gut zu Freizeitkleidern oder -röcken kombinieren.

In diesem Shop werden sowohl Penny-Loafer präsentiert, die dem klassischen Design entsprechen, als auch modische Varianten in bunten Farben oder mit höheren Absätzen. Da Penny-Loafer meist ohne Socken getragen werden, steht die hochwertige Lederausstattung und der ausgezeichnete Tragekomfort bei allen Modellen jedoch an höchster Stelle.