Magazin

Herrlich Herbstlich: Es ist Zeit für die neuen Schuhtrends

Chunky Sneaker, Western-Boots und Animal Print Stiefeletten  – die neuen Schuhtrends für den Herbst 2019 sind wahre Outfit Makers. Denn ein schöner Herbstlook beginnt selbstverständlich bei den Füßen. 

 

1. WESTERN WELLE

 

Ein Schuhtrend, an dem Sie diesen Herbst nicht vorbeikommen, sind Westernboots. Die robusten Wegbegleiter sind schon lange nicht mehr ein Western Kult, sondern ein Schuh-Phoenix, der immer wieder aus der Modeasche aufersteht und sich mit neuen Federn schmückt. Die spezielle Optik und sehr bequeme Passform sind nur zwei Argumente, wieso der Cowboy-Treter immer wieder in den Schuhläden landet. Ob in eleganter Schlangen-Optik oder mit modischen Ziernähten: Der moderne Westernstiefel überzeugt jedes richtige City Cowgirl.

Wie style ich Cowboyboots

Das wichtigste Stylinggebot lautet: Zu den Stiefeln keine anderen Cowboy-Accessoires anziehen, sonst wirkt das Outfit sofort übertrieben und unnatürlich. Wer sich der Dreieinigkeit Hemd-Jeans-Stiefel nicht entziehen will, soll anstatt zum Karohemd zu einer eleganten Bluse greifen. Mit einer etwas engeren Jeans sehen die Westernstiefel toll aus, das Outfit feminin und bürotauglich. Wunderbar passen die Stiefel auch zu Midi-Kleidern. Wenn es draußen doch wieder kühl ist, einfach eine Lederjacke im Biker-Stil und Strumpfhosen dazu anziehen. Dabei sollte man darauf achten, dass das Leder der Schuhe und der Jacke einen ähnlichen Farbton hat.
Westernboots von Paul Green Donna Carolina Cowboy Boots Maripe Stiefeletten im Western-Stil
 

2. CHUNKY SNEAKER

 
Weiterhin im Trend bleiben Chunky Sneaker oder liebevoll auch Dad Sneaker genannt. Die sportiven Herbstmodelle kommen modisch und bequem daher und lassen sich auch in der neuen Saison vielfältig zu unseren schönsten Outfits stylen.

Wie style ich Chunky Sneaker

Der modisch umstrittene Hybrid aus Laufschuhen und der Raver-Kultur der 90er Jahre lässt unsere Beine dank der klobigen Sohle im Nu schlanker wirken. Am Besten kombinieren Sie die Dad Sneaker mit femininen Elementen wie einem schwingenden Midi-Rock oder einem schönen Kleid. Überraschend gut passen die schweren Turnschuhe zu herbstlichen Hosenanzügen. Diese können ruhig auch sehr elegant sein, denn die Sneaker machen einfach jeden Look bequem und alltagstauglich.
Chunky Sneaker von Voile Blanche Chunky Sneaker von Kennel & Schmenger Chunky Sneaker von Paul Green
 

3. ANIMAL PRINT

 

Auch im Herbst ist der Animal Print aus dem Großstadtdschungel nicht wegzudenken. Neben dem Klassiker, dem guten alten Leopardenmuster, windet sich diesen Herbst zunehmend der Reptil-Trend durch unseren Schuhschrank. Vor allem der Python-Print ziert die neuen Sneaker und Stiefeletten. Währen die Leo-Print Schuhe ein eher cooles und rockiges Outfit zaubern, wirken die Snake-Print Schuhe eher feminin und elegant. Richtig kombiniert bringt der Animal Print Schuh Spannung und Glamour in jedes Outfit.

Wie style ich Animal Print Schuhe

Als erstes tragen Sie nur einen Animal Print Teil und halten Sie den Rest Ihres Outfits eher schlicht. Statt hautengen Klamotten sollten Sie lieber auf weiche, fließende Materialien setzen. Bleiben Sie in der Farbwelt Ihrer Schuhe: Braun und Beige bei Leo-Print und die allbekannte Grau, Weiß und Schwarz Kombination beim Schlangen-Print. Kombinieren Sie zu Ihrem Outfit dezenten Schmuck. Übrigens: Auch zu der aktuellen Trend-Farbe Camel sehen Schuhe in Schlangenoptik super aus.
Unisa Stiefeletten in Reptil-Optik AGL Stiefeletten mit Python-Textur Paul Green Stiefeletten in Animal Print
 
Philippe Model Sneaker Candice Cooper Sneaker Premiata Sneaker