Sicher Einkaufen
Zahlung mit SSL Verschlüsselung - Datenschutz
Schnelle Lieferung
Schnelle und zuverlässige Lieferung per DHL.
Geld zurück Garantie
30 Tage Geld zurück Garantie.
Versandkosten
Versandkostenfrei ab 49,- Euro in Deutschland.
Magazin

Schuhtrends im Frühling – Die neue Bequemlichkeit

Bereits letztes Jahr waren bequeme Schuhe zum Reinschlüpfen dank verschiedener Designer, die sie auf ihren Fashion-Shows präsentierten, ein Muss für die modischen Füße. Zum Glück erfreuen wir uns auch in 2017 an dem Mules- und Slipper-Trend, denn diese Schuhkreationen sind nicht nur unglaublich stilvoll, sondern auch unvergleichlich komfortabel.

TREND 1: Modische Mules

Der Name der Schuhe stammt aus dem Französischen und bedeutet so viel wie Pantoffeln. Obwohl die Mules an diese bequeme Hausschuhform erinnern, sprechen wir hier nicht von Omas Hausschlappen, sondern von edlen Variationen aus eleganten Materialien wie Glattleder, Veloursleder oder Satin. Obwohl diese bei vielen als 90er Relikt abgestempelt wurden, haben es die fersenfreien Schuhe aus dem Kleiderschrank wieder auf den Catwalk geschafft. Dafür ist definitiv die Neuinterpretation in Form vom flachen Gucci-Mule "Princetown" mit Felleinsatz verantwortlich.

Die praktischen flachen Schuhe mit elegantem Appeal eignen sich einfach zu jedem Anlass. Die schlichten Modelle sind perfekt für den Tag und das Büro, während die aufwendigeren Mules-Modelle mit Schleifen, Tasseln oder in Metallic-Optik auch zum Abendkleid Eindruck machen. Da sie den Fuß extravagant und kunstvoll in Szene setzen, können Sie die Mules ruhig in den Fokus Ihres Outfits rücken. Obwohl sich die Schuhe sehr kombinierfreudig zeigen, sind sie in einer Sache gnadenlos. Perfekt gepflegte Füße – insbesondere die Ferse – sind ein absolutes Muss.


TREND 2: Stilvolle Slipper

Auch beim zweiten Frühlingstrend erfreuen wir uns modischer Gemütlichkeit – in Form von Slippern. Diese unverzichtbaren Begleiter der modernen Frau sind keine Unbekannten der Schuhmode, sondern ein wahrer Dauerrenner. Benannt sind die bezaubernden und bequemen Schuhe nach dem englischen Wort "slip" für "schlüpfen". Diese Art der Schuhe besitzt keinerlei Verschluss, Sie können einfach hineinschlüpfen. 

Slipper – nach dem ersten Slipper-Modell häufig auch als Loafer bezeichnet – zeigen sie dieses Jahr vielseitiger als je zuvor. Zur Jeans wirken sie lässig, zu Röcken, Kleidern und Culottes feminin und zum Business-Look elegant. Meist kommen sie aus weichem Leder; raffinierte Applikationen, Fransen und Schmuck verwandeln die Schuhe in wahre Hingucker. Mit seiner eleganten und unaufdringlichen Linienführung ist der Slipper einfach ideal, um ihn nach Lust und Laune zu kombinieren.