Sicher Einkaufen
Zahlung mit SSL Verschlüsselung - Datenschutz
Schnelle Lieferung
Schnelle und zuverlässige Lieferung per DHL.
Geld zurück Garantie
30 Tage Geld zurück Garantie.
Versandkosten
Versandkostenfrei ab 49,- Euro in Deutschland.
Magazin

Urlaub für die Füße: Drei Schuhe zum Reisen, die Sie wirklich brauchen

Passende Schuhe für den Sommerurlaub einzupacken ist das A und O jeder Reisevorbereitung. Schließlich sollen sie uns bequem von einem Ort zum anderen bringen, nicht zu viel Platz im Koffer oder Rucksack einnehmen und dazu noch zu unseren Outfits passen. Was sind denn nun die besten Schuhe zum Reisen? Damit Sie nicht zu viel einpacken, verraten wir Ihnen mit welchen drei Schuhen Sie komfortabel und stylisch durch den Sommerurlaub kommen.

1. Ein Allrounder geht um die Welt – Sneaker

Für viele Urlaubsaktivitäten erweisen sich Sneaker als die ideale Wahl. Sie sind bequem, strapazierfähig, bieten eine solide Trittsicherheit und sehen auch noch modisch aus. Dass sie zudem äußerst praktisch für längere Fußmärsche sind, brauchen wir nicht erwähnen, oder? Schließlich gibt es im Sommerurlaub jede Menge zu entdecken. Da ist es einfach unerlässlich, bequeme und stabile Schuhe an den Füßen zu tragen. Atmungsaktiv, leicht und gut gefedert sind weitere, hilfreiche Attribute. Gleichwohl schützen sie vor nassen Füßen, wenn es mal aus heiterem Himmel regnen sollte.

 

Extra-Tipp: Packen Sie Ihren Koffer in der richtigen Reihenfolge

Falls Sie die Sneaker bei Ihrer Reise nicht anhaben, diese immer ganz nach unten in den Koffer packen - leichte Kleider oder Blusen nach oben. Die Schuhe können dazu super mit kleineren Dingen, wie zum Beispiel Socken befüllt werden. So sparen Sie Platz und verhindern zerknitterte Outfits.
Strahlender ARA Sneaker SEL WILLOWS Sneaker von UGG Leichtfüßig unterwegs mit On Running
 

2. Von Chic bis Cosy durch den Sommerurlaub – Sandaletten

Sandaletten sind ein absolutes Muss im Sommerurlaub. Sie sind bequem, luftdurchlässig und bringen zugleich den nötigen Style-Faktor mit. Sie bieten im Vergleich zu Flip Flops deutlich mehr Halt, da sie Knöchelriemchen haben, wodurch der Fuß besser fixiert und in seiner natürlichen Bewegung unterstützt wird. Durch ihre feste Sohle eignen sie sich nicht nur für Ausflüge, sondern auch zum Ausgehen, für Stadterkundungen oder den Strand.

 

Extra-Tipp: Packen Sie Ledersandaletten in Schwarz ein

Leder ist atmungsaktiver als andere Materialien und vereint hohen Komfort mit elegantem Aussehen. Somit können Sie die Schuhe auch zum romantischen Abendessen oder einem Museumbesuch tragen. Schwarze Sandaletten betonen Ihren Fuß besonders schön und sind dazu wahre Kombinationswunder.
Feminine Sandaletten von Paul Green Modische Maripé Sandaletten Lässige La Cabala Sandaletten by AGL
 

3.  Der Schuh für alle Fälle

Sicher haben Sie einen Lieblingsschuh, mit dem Sie sich immer wohlfühlen und der gefühlt zu allen Ihren Outfits passt. Ob das die schlichten Ballerina sind oder die eleganten Slingbacks - rein in den Koffer damit. Grundsätzlich gilt nur, die Schuhe immer den örtlichen Gegebenheiten und den geplanten Aktivitäten anzupassen.

 

Extra-Tipp: Badehaube für Schuhe benutzen

Viele Reisende stecken ihre Schuhe in Plastiktüten, um die Kleidung vor ärgerlichen Verschmutzungen zu schützen. Darauf sollten Sie allerdings verzichten. Plastiktüten sind nicht atmungsaktiv, weswegen sich darin Staufeuchtigkeit bilden kann, was Ihren Schuhen schaden könnte. In einem Jutebeutel können die Schuhe atmen. Sie können auch einfach eine Bade- bzw. Duschhaube aus Plastik über die Sohlen ziehen. So kommen Sie viel schneller an die Schuhe und können Sie zusätzlich mit Socken ausstopfen.
Schimmernde Uzurii Flipflops Trendige Clarks Sligbacks Zeitlose Truman's Ballerina