SCHNELLE LIEFERUNG
GELD ZURÜCK GARANTIE
SICHERES EINKAUFEN

Dirk Bikkembergs

(6 gefunden)
Sortieren nach:
select

Dirk Bikkembergs

Der deutsche Designer Dirk Bikkembergs studierte nach seinem Abitur an der Royal Acadamy of Fine Arts in Antwerpen, Belgien. Mit seinem Abschluss 1982 wurde er erstmals, gemeinsam mit diversen belgischen Designern, in der Gruppe „Antwerp Six“ bekannt. 1986 begann er seine Erfolgsgeschichte mit seiner ersten Schuhkollektion, die in London bei der British Designer Show präsentiert wurde. Schnell wurde unverwechselbare Stil der Schuhe zu seinem Markenzeichen. So entwarf er kurz darauf eine dazu passende Modelinie für Herren, zu der auch Strickwaren gehörten. Bereits 1988 zeigte er die komplette Kollektion in Paris. 1993 erweiterte Dirk Bikkembergs sein Sortiment mit einer umfangreichen Damenkollektion, im Jahr 2000 folgte schließlich die erste Jeanskollektion. Dirk Bikkembergs veranstalte als erster Modedesigner eine Modenschau in einem Fußballstadion. Seine Sportmode ist speziell auf die Bedürfnisse von Fußballspielern zugeschnitten und wird seit 2003 über ein eigenes Sportlabel vertrieben. Zwischen 2003 und 2005 war Dirk Bikkembergs offizieller Ausstatter der Spieler von Inter Mailand und steigerte so seine Bekanntheit und Beliebtheit ungemein. Sein eigener Amateurfußballverein F.C. Fossombrone, der auf F.C. Bikkembergs Fossombrone umbenannt wurde, erwarb er, um an den Spielern seine bis heute erfolgreichen und exklusiven Produkte zu testen, um sie anschließend auf Modenschauen vorzustellen.